Aktuelles

 

Liebe Freund*innen des Johannstädter Kulturtreffs e.V.,

im Garten des Kulturtreffs grünt und blüht es. Aufgrund der derzeitigen Bestimmungen können wir Ihnen leider nur Bilder von dem schönen Anblick unseres Gartens schicken. Wir hoffen jedoch, dass wir bald wieder gemeinsam schöne Tage hier im Johannstädter Kulturtreff verbringen können. Wir werden Sie, sobald wir wieder öffnen können, kontaktieren.
In der Zeit von November bis jetzt haben wir viele schöne Aktionen für die Zeit nach dem Lockdown geplant. Seien Sie gespannt. Für den Übergang möchten wir Sie über unseren derzeitigen digitalen Angebote informieren.

QueerePlatte

Im Mai beginnt zudem unsere neue Veranstaltungsreihe QuerrePlatte. Ein Projekt, das wir dank einer Förderung des Fonds Soziokultur im Zeitraum von Mai bis September umsetzen können. Das Projekt QueerePlatte hat zum Ziel, Themen diverser Sexualitäten und Geschlechtsidentitäten in die Johannstadt und den Kulturtreff zu bringen. Es geht darum zu informieren und zu sensibilisieren, zu diskutieren und sich auszutauschen und einen geschützten Ort für queere Jugendliche zu kreieren. Beginnen werden wir mit einem digitalen Workshop über ZOOM:

10. Mai 2021, 18 Uhr: "LSBTIAQ* - Diversity für Anfänger:innen und Fortgeschrittene*"

Queer, transgender, pansexuell, divers - geschlechtliche und sexuelle Vielfalt wird in unserem Alltag gefühlt immer präsenter. Aber was bedeuten diese Begriffe überhaupt? Was hat es mit dem : und dem * auf sich? Wie kann ich lesbischen, schwulen und bisexuellen Menschen begegnen, ohne etwas "falsch" zu machen? Gibt es mehr als zwei Geschlechter? Und wie spreche ich am besten transgender Menschen an, ohne zu verletzen? Diese und viele weitere Fragen werden im Vortrag beantwortet und die Lebens- und Konfliktlagen vor allem junger queerer Menschen werden beleuchtet. Vorwissen ist nicht nötig.

Referent*in: Anne Liebeck, Projektleitung "Queere Bildung für Jung und Alt - Respekt beginnt im Kopf!", Gerede e.V. - Verein für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt.

Anmeldung erforderlich: anmeldung@johannstaedterkulturtreff.de

 

Offenes Atelier

Das Offene Atelier ist ein kostenfreies Kreativangebot für Kinder ab 5 Jahren zum Erproben verschiedenster künstlerischer Techniken. Bei dem Kurs können die jungen Teilnehmer*innen Geschichten lauschen und dazu gestalten. Mit hochwertigen Materialien wird gemalt, gezeichnet, getöpfert, geschnippelt und geforscht. Die künstlerische Leitung liegt bei Katrin Bohnacker (Künstlerin und Keramikerin).

Bitte melden Sie Ihr Kind über unser Kontaktformular bis Mittwochabend an. Die Anleitungen und Materialien werden Ihnen dann jede Woche zugeschickt.

Wir freuen uns auf Fotos und Rückmeldungen. Schicken Sie uns diese sehr gerne an den Kulturtreff oder an Katrin Bohnacker. Wir laden die Fotografien der Kunstwerke auf der Plattform ARTDOXA zum Bestaunen hoch. Wir hoffen Sie haben viel Freude an unseren Online-Angeboten.

Bleiben Sie gesund und herzliche Grüße
Ihr JOKT-Team

mehr erfahren

Freuen Sie sich auf...

Mo, 10.05.2021

Digitaler Workshop mit dem Gerede e.V.

mehr erfahren

Fr, 14.05.2021

Känguruh - Tupfenmalerei

mehr erfahren