Weggehen und Ankommen

WANN: 24.09.2022

WO: Dresden

Eintritt: kostenfrei

Noch immer sind die Debatten um Flucht und Migration oft geprägt von Vorurteilen, Ängsten und der verallgemeinernden Berichterstattung. Wir möchten miteinander ins Gespräch kommen und statt übereinander zu sprechen, miteinander ins Gespräch kommen. Wir laden herzlich alle Menschen ein, die Interesse haben ihre neuen Nachbarn kennenzulernen.

14:00 – 16:00 Uhr: Vortrag und Diskussion zum Thema „Wer bist Du und woher kommst Du?“

16:00 – 18:00 Uhr: Siebdruckwerkstatt mit dem Künstler Moussa Mbarek, dabei können die erzählten Gedanken und Geschichten kreativ umgesetzt werden

 

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Interkulturellen Tage mit dem Kooperationspartner Kultur Aktiv e.V. und Zeugen der Flucht bei uns im Johannstädter Kulturtreff statt.

Anmeldung unter: anmeldung@johannstaedterkulturtreff.de // kostenfrei

Zurück