Vortrag und Diskussion: Bildungschancen & Chancengleichheit in der Schule

WANN: 19.02.2019

Referent: Gegensatz Dresden

Eintritt: frei

Bildungschancen, Chancengleichheit in der Schule – und warum werden sie so wenig genutzt?

Beinahe sechs Prozent der Jugendlichen verlassen in Deutschland die Schule ohne Abschluss. Das ist in etwa jeder Siebzehnte. Daneben gibt es Kinder und Jugendliche, die als Schulabstinenzler gelten, d.h. sie schwänzen regelmäßig Schulstunden oder ganze Tage. Die Schätzungen liegen bei 5-8% der Schüler. Wenn Kinder oder Jugendliche gar nicht mehr zu Schule gehen, heißen sie Schulschwänzer, die nicht selten schon mal eine Woche im Jugendarrest verbracht haben – als Strafe.

Im Übrigen: „Insgesamt können 7,5 Millionen Menschen nicht richtig lesen und schreiben, obwohl sie Deutsch als Muttersprache haben oder schon länger in Deutschland leben“ (1)

Warum nutzen Kinder und Jugendliche ihre Chancen nicht? Warum resignieren viele von ihnen? Was sind das überhaupt für Chancen, die ihnen geboten werden?

 

(1) https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/analphabetismus-zwoelf-prozent-der-berufstaetigen-koennen-nicht-richtig-lesen/20302254.html?ticket=ST-586342-bjYXLuI6G4vRDPBnAHlW-ap1

Zurück