Theateraufführung: Mahābhārata – Yudhishtir und die Fragen des Yaksha

WANN: 28.11.2019

Eintritt: Eintritt frei

Das Mahābhārata, neben dem Rāmāyana das bedeutendste Epos des alten Indien, berichtet über die sozialen und politischen Entwicklungen im alten Indien von der Zeit der Herrschaft des legendären Königs Bharata – von dem das heutige Indien oder ‚Bhārat‘ seinen Namen ableitet – bis zum Ende des laut Hindu Kosmologie dem heutigen Zeitalter vorangehenden Dwapara – Zeitalters.

Das Theaterstück, in einer Inszenierung von Shashank Goswami, wird in deutscher Sprache von Schülern des Dresdner Bertolt-Brecht-Gymnasiums zur Aufführung gebracht.

Zurück