Reisevortrag: Transsibirische Eisenbahn - Russland erfahren

WANN: 10.07.2018

WO: Kulturcafé

Eintritt: 4 € / 2,50 € ermäßigt

Wer oder was sind Glasow, Jerofei Pawlowitsch? Magdagatschi? Noch nie von der Barabinsker Steppe gehört? Kann eine Eisenbahnstation „Schwierig“ heißen? Und wo in der Welt hat die Eisenbahn ihre ganz eigene Uhrzeit?

 „Transsibirische Eisenbahn – Russland erfahren“ taucht mit Bildern und Erzählungen ein in dieses Riesenland mit der längsten Eisenbahnstrecke der Welt.

 Транссибирская магистраль – auf seiner 9288 Kilometer langen und 30 Tage dauernden Reise von Moskau nach Wladiwostok hat Thomas Schmidt Russland erfahren – „erfahren“ in seiner Doppelbedeutung. Er hat sich überraschen und treiben lassen, hat Städte und Orte an der Eisenbahnstrecke besucht, eine Woche am Baikalsee verbracht und ist in Wladiwostok Fahrrad gefahren.

Er durfte wunderbare Menschen, atemberaubende Natur, bunte Dörfer und imposante Eisenbahntechnik kennenlernen.

Interessiert?

Dann: Добро пожаловать zum Vortrag!

Zurück