Debattiercafé: Demokratie - eine schöne Sache?

WANN: 11.06.2019

Referent: Gegensatz Dresden

Das Volk- eine wichtige Größe, die beherrscht sein will?

Linke und Rechte rufen „Wir sind das Volk“- wer hat recht?

Gab es erst Völker und dann Staaten- oder umgekehrt?

Was wählt man da eigentlich, wenn man zur Wahl geht?

Und was passiert, wenn man nicht zur Wahl geht?

Ist die Regierung dann nicht zuständig für einen?

Haben sich Millionen Menschen irgendwann versammelt und beschlossen, dass sie von einer Regierung beherrscht werden wollen?

Mieter und Vermieter wählen SPD- müssten da nicht die Mieten sinken, weil die Mehrheit aus Mietern besteht?

 

Habt ihr Antworten auf diese Fragen oder macht ihr euch ganz andere Gedanken zur Demokratie?

Lasst uns darüber diskutieren im Debattiercafé im Johannstädter Kulturtreff am 11. Juni 2019 um 19 Uhr.

Eine Veranstaltung der Gruppe GEGENSATZ DRESDEN www.gegensatzdresden.home.blog

Zurück