Bönischplatzfest

WANN: 23.06.2018

WO: Bönischplatz

Eintritt: frei

Bönischplatzfest 2018 | 23. Juni | 12-18 Uhr

Das Bönischplatzfest wird bereits das 4. Mal stattfinden. Wieder wird es ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und jede Menge Aktionen zum Mitmachen für Jung und Alt geben.

Viele schöne Aktionen

Es wird gespielt, gemalt, zugehört und vorgetragen. Moderne und alte Spiele können ausprobiert und handwerkliches Geschick auf die Probe gestellt werden. Von Klein bis Groß und Jung bis Alt wollen wir einen schönen gemeinsamen Tag gestalten.  Für das geistige Wohl sorgen z.B. die Stände vom Quartiersmanagement für interessante Informationen und die Stadtentwässerung öffnet wieder die Pforten in die Unterwelten zur Kanalbegehung. Es darf sich auf ein umfangreiches Programm zwischen Spiel, Spaß, Kultur und guter Laune beim Mitmachen gefreut werden.

Mitmachbuffet

Viele Einrichtungen und Vereine, aber auch Anwohner*innen haben schon zugesagt – so wird es ein Mitmachbuffet geben und wir werden versuchen z.B. am Stand der VG genug Mehl zu produzieren, um bei den Kornkreisen ein leckeres Brot zu backen. Weitere Ideen dürfen gerne eingebracht werden, zudem sind auch alle Anwohner eingeladen einen Kuchen oder andere Leckereien wie Aufstriche beizusteuern.

Bühnenprogramm

Auch Musiker*innen und Tänzer*innen werden noch gesucht – gern auch andere Supertalente, die auf der Bühne zeigen wollen, was sie können.

Wer sich beteiligen möchte erhält gerne weitere Informationen zur Organisation unter:
boenischplatz@gmail.com von Marcus Lieder, kann sich gerne aber auch im Johannstädter Kulturtreff in der Elisenstraße informieren.

Jede/r kann sich beteiligen und auch an den Planungstreffen im Vorfeld teilnehmen. Wir freuen uns über jede/n Interessierte/n jeden Alters – so schaffen wir gemeinsam ein abwechslungsreiches und buntes Programm, denn gemeinsam entstehen die besten Ideen.  Es werden auch noch Helfer*innen für den Auf- und Abbau gesucht.

Zurück