KultUrsprung - Eine Ausstellung über Heimat

Die Ausstellung KultUrsprung zeigt acht Porträts von Johannstädter Senioren und Migranten, die im Vorfeld zum Thema „Heimat“ und „Heimatverlust“ befragt worden sind. Zitate aus den Interviews werden in der Ausstellung zu sehen sein. Der Verlust von Heimat und der Sprung zwischen zwei oder mehreren Kulturen - sei es durch Flucht oder einen politischen Systemwandel – verbindendes Element zwischen den beiden gesellschaftlichen Gruppen sein. Ziel ist die Anregung eines stärkeren Austausches zwischen Senioren und Migranten in der Johannstadt.  

Im Rahmenprogramm finden folgende Veranstaltungen statt:

09.11. // 16.11. // 27.11.18, 18-21 Uhr, Dreiteiliger Kochworkshop: „Orient meets DDR“

17.11.18, 15 Uhr: Vernissage

28.11.18, 20 Uhr: Talkrunde „Heimat“

Zurück