Puppen, Pinsel und Papier

WANN:

Leitung: Alexandra Mieth & Anja Klengel

Beitrag: frei, gefördert durch Bundesministerium für Bildung und Forschung

Im September startete mit dem neuen Schuljahr das Folgeprojekt der Kreativwerkstatt. „Puppen, Pinsel und Papier“ ist ein Kreativangebot, in dem Mädchen zwischen 8 und 16 Jahren unter sich sind. Sie können sich nach Herzenslust in verschiedensten künstlerischen Techniken ausprobieren. Im Vordergrund steht das Gestalten von Figuren, Masken, Flug- und Lichtobjekten. Außerdem bietet die Werkstatt in der Projektzeit - jeden Mittwoch zwischen 16 und 18 Uhr - immer auch ein Raum zum „Einfach-so-sein OHNE Müssen und Sollen“!

Künstlerische Leitung:
Alexandra Mieth (Künstlerin und Kunsttherapeutin) und Anja Klengel (Kunstpädagogin und Kunsttherapeutin).

Um in der aktuellen Corona-bedingten Schließzeit des Kulturtreffs kreativ werden und miteinander im Kontakt sein zu können, erhalten die Teilnehmerinnen des Projektes nun wöchentlich Post. In den Briefumschlägen gibt es Material, eine Gestaltungsaufgabe und einen Link zum neu eröffneten Youtube-Kanal, auf dem Alexandra und Anja regelmäßig selbst produzierte Hörgeschichten zur Inspiration hochladen.

Zur gewohnten Werkstattzeit (mittwochs, 16 Uhr) treffen wir uns via zoom online. Zum Austausch, Bilder zeigen, Fragen stellen ...

Zoom-Meeting beitreten
 
Meeting-ID: 460 322 7779
Kenncode: xSiV6i

Wir freuen uns auf euch!

WO: Ort: Werkstatt

Zurück