Johannstädter Plattenchor - Einfach mitsingen!

WANN:

Leitung: Ellen Muriel & Karoline Friedländer

Beitrag: frei

Es ist soweit: Nach der grandiosen Premiere im Dezember startet der erste Johannstädter Bürgerchor!

Ab dem 25. Februar lädt der Plattenchor jeden Dienstag zum gemeinsamen Singen ein. Jede*r kann ohne musikalische Vorkenntnisse teilnehmen und gemeinsam mit anderen Menschen den Stadtteil singend verschönern.

Ob im Treppenhaus, im Bus, an der Elbe oder im Supermarkt – dem Plattenchor sind keine Grenzen gesetzt!
Treffpunkt ist jeden Dienstag, 17 Uhr im Johannstädter Kulturtreff zu einem Warmup, anschließend geht es an verschiedene Orte im Stadtteil.

Wer möchte, kann gerne seinen Liederwunsch zur wöchentlichen Probe mitbringen oder im Vorfeld an kontakt@johannstaedterkulturtreff.de senden.

Leitung: Ellen Muriel & Karoline Friedländer

Der Chor ist Teil des Projekts Plattenwechsel - WIR in Aktion und wird gefördert vom Bundesministerium des Innern für Bau und Heimat, der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, UTOPOLIS - Soziokultur im Quartier und der Bundesvereinigung soziokultureller Zentren e.V.

Zurück