15.11. – Diavortrag Mumbai – Stadt der Gegensätze

Mumbai, das wirtschaftliche Zentrum Indiens, zeichnet sich durch seine charakteristische und einzigartige kosmopolitische Atmosphäre aus, geprägt von Gegensätzen und Paradoxen. Neben Wolkenkratzern finden wir traditionelle, dörfliche Oasen inmitten der pulsierenden Millionenstadt. Traditionelle Kultur geht einher mit moderner Lebensweise, und all dies verschmilzt zu einer homogenen Ganzheit. Der Diavortrag präsentiert Eindrücke aus der Stadt – das Strassenleben, die berühmt-berüchtigten überfüllten Lokalzüge, die Taxis und Autorikshas, und nicht zu vergessen die Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Den meisten ist Mumbai durch die Bollywood-Filme bekannt – unser Vortrag führt den Zuschauer hinter die Kulissen dieser Welt mit einem Ausflug durch die Film City, der Stadt inmitten der Stadt, um einen Blick auf die Dreharbeiten der Filme und Fernsehserien zu werfen.

Referentin: Dr. Selina Sharma
Wann? 15.11.2017 um 19 Uhr
Wo? Kulturcafé
Eintritt: frei